#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Asperg und Obertürkheim gewinnen 08-Mädchen-Turniere

Einen Großkampftag gab es am Sonntag in der Bruchwaldhalle. Acht D-Juniorinnen-  und  zehn E-Juniorinnen-Teams  maßen bei Hallenturnieren des FSV 08 Bissingen ihr zum Teil schon beachtliches Können. Und zwar mit viel Eifer und Torhunger. Jedenfalls wurden in insgesamt 40 Spielen 84 Tore erzielt. Turnierleiter Werner Kühnle und die Schiedsrichter Dieter Braun und Rolf Linkenheil hatten alle Hände voll zu tun.

Sieger bei den E-Juniorinnen wurde der Sportbund Asperg nach einem 1:0-Finalsieg gegen den TSV Weilimdorf. Das Team von Biegelkicker Erdmannhausen sicherte sich Platz drei durch einen 2:1-Erfolg über den TSV Weinsberg.

Bei den D-Mädchen gewann der VfB  Obertürkheim mit 2:0 im Endspiel gegen den TSV Weilimdorf, während  der SC Ilsfeld mit einem 2:1-Sieg im „kleinen Finale“ den TSV Weinsberg auf Platz vier verdrängte und Dritter wurde.