#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Bissinger Derbysieg im Ellental

U14:  „Ein anerkennendes Lob an den Gegner, der uns das Leben im heutigen Derby so richtig schwer gemacht hat“, mit diesen Worten holten die beiden Trainer Imran Halilovic und Lothar Henrich am Samstagabend unisono zuerst einmal richtig Luft.

Wahrlich war das Nachbarschaftsduell eine ganz enge Angelegenheit. Bissingen hatte zwar über den gesamten Spielverlauf mehr Spielanteile, konnte aber nie so richtig ins Spiel finden. Die Begegnung entwickelte sich, wie man es von Derbys eben gewohnt ist, zu einem robusten und körperbetonten Match.

Ein 35-Meter-„Distanzhammer“ von Neuzugang Lorenz Albrich sicherte in der 12. Spielminute letztendlich den knappen, aber dennoch verdienten Sieg im Bietigheimer Ellental für die U14 des FSV 08 Bissingen.

„Mit der heutig gezeigten Leistung sind wir definitiv nicht zufrieden, konnten aber viele Erkenntnisse aus der Partie mitnehmen. Es gilt jetzt einfach, uns auf die anstehenden Aufgaben weiter zu fokussieren“, so Halilovic weiter.

Aufstellung:   Lukas Röser (Torspieler), Lorenz Albrich (12´), Leonardo Tabusso, Quazim Tolaj, Furkan Jildiz, Andreas Üstüm, Noah Luca Moses, Marcel Javier Dußling, Florent Aliqki, Nam Hoang, Adi Mustajbegovic, Dominik Kaiser, Maximilian Lais, Lukas Deghi.