#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Bissinger Klatsche gegen Feuerbach

Das Ergebnis des letzten Vorrundenspiels hatten sich die Bissinger Frauen anders vorgestellt. Was mit einem Ein-Tor-Rückstand in der ersten Halbzeit begann, entwickelte sich zu einem regelrechten Debakel in der zweiten Hälfte des Spiels.

Die Partie gegen die Spvgg. Feuerbach hätte ein Spiel auf Augenhöhe werden können, doch die Bissingerinnen gaben die Führung gleich zu Beginn aus der Hand. „Alles was wir uns vorgenommen hatten, wurde von der Mannschaft aus Feuerbach umgesetzt – wir sind quasi nur nebenher gelaufen“, fasste Uwe Fausel die Partie zusammen.

Noch in der Anfangsviertelstunde geriet die Bruchwaldelf in Rückstand. Nach dem Gegentreffer in der 14. Minute konnten die Bissingerinnen in der ersten Hälfte noch Schlimmeres verhindern, doch im Anschluss an den Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild wie schon zu Beginn.

In der 51. Minute konnte Feuerbach die Führung ausbauen und auf 2:0 erhöhen. In einigen Momenten blitzte das Können der Fausel-Elf dennoch auf und die 08erinnen kreierten einige schöne Spielzüge. So konnte Jule Nägele in der 65. Minute zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzen.

Doch die Laufbereitschaft sowie das Zweikampfverhalten der Blauen blieben inkonsequent und ungenügend. So fiel das Spiel der Gäste  immer weiter in sich zusammen, während Feuerbach sich regelrecht in Torlaune spielte und noch drei weitere Tore (76’, 84’, 90’) zum Endstand von 5:1 erzielte.

Durch diese Niederlage fällt die Bissinger Frauenmannschaft nach dem letzten Hinrundenspiel auf Platz sieben der Tabelle zurück. Gegen Feuerbach musste man zum zweiten Mal in Folge alle Punkte abgeben. Dennoch gilt es positiv zu bleiben und noch vor der Winterpause mit einem Sieg ins erste Rückrundenspiel starten.

Dazu empfängt das Team am kommenden Sonntag den TSV Leinfelden am Bruchwald. Aufgepasst: Anpfiff zu diesem Heimspiel ist erst um 13.30 Uhr.

Trainer:  Uwe Fausel, Franziska Klekar.

Aufstellung:  Janine Brinnig, Nadine Bartholmé (80. Larissa Reinschmiedt), Sina Reiner (62. Simone Mete), Madeleine Thömmes, Lisa Korzer, Laura Kellner, Emily Klein, Ann-Kathrin Nebel, Jule Nägele (88. Maren Fiedler), Janina Fernandez-Sanchez, Marie Claire Fischer