#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

C2-Junioren schaffen Einzug ins Pokal-Viertelfinale

Ein hartes Stück Arbeit war für die U14 des FSV 08 Bissingen das Pokalspiel am Bissinger Bruchwald. Gegen den Pokaldebütanten SV Leonberg/Eltingen, der erst im Achtelfinale ins Pokalgeschehen eingriff, taten sich die Jungs offensichtlich schwer.

Die Schützlinge von Imran Halilovic und Lothar Henrich fanden nicht so wirklich richtig ins Spiel konnten aber über Kampfgeist und Willen, nach einem 2:2 (1:2) nach regulärer Spielzeit und Verlängerung, mit dem letzten Quäntchen Glück ins Pokalviertelfinale einziehen.

„Es war keine gute Leistung unserer Mannschaft, wobei der Gegner uns das Leben auch teilweise schwer gemacht hat. Wir werden aber gemeinsam als Team die richtigen Schlüsse ziehen, um zu Saisonbeginn wieder spielstärker und selbstbewusster aufzutreten“, so 08-Coach Imran Halilovic zum Auftreten seiner Jungs.

Im Kader standen: Nick Enk (Torspieler), Lorenz Albrich, Leonardo Tabusso, Quazim Tolaj, Dominik Kaiser, Tim Frödl, Furkan Jildiz, Andreas Üstün, Noah Luca Moses, Florent Aliqki, Adi Mustajbegovic, Lukas Deghi, Adrian Hoti, Nam Hoang, Marcel Javier Dußling.