#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Chancen wenig genutzt – aber gewonnen

Die 2. Mannschaft  des FSV 08 Bissingen gewann ihr jüngstes Bezirksliga-Heimspiel mit 1:0 gegen die U23 des SKV Rutesheim.

In der Anfangsphase hatte Rutesheim mehr Ballbesitz, ohne sich Möglichkeiten heraus zu spielen. Gegen Mitte der ersten Halbzeit übernahm das 08-Team das Spielgeschehen. Marco Rienhardt, Dima Schurichin und Collin Schulze vergaben zunächst  gute Möglichkeiten zur Führung. In der 44. Minute erzielte Collin Schulze dann mit einer guten Einzelleistung doch noch ein schönes und mittlerweile auch verdientes Tor. Anschließend verpasste es Dima Schurichin knapp, die Führung auszubauen.

In der zweiten Halbzeit war 08 dem 2:0 näher als Rutesheim dem 1:1. Es wurden aber viele Torchancen liegen gelassen. Trotzdem wurde der Vorsprung clever über die Zeit gebracht. Die Mannschaft um Adam Adamos kletterte mit diesem verdienten Heimsieg auf den sechstenmed Tabellenplatz der Bezirksliga.

Die U23 spielt am Sonntag, 28. November, gegen die Spvgg. 07 Ludwigsburg. Spielbeginn ist um 15 Uhr in Ludwigsburg.