#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Derbysieger

Durch ein souveränes Auftreten gegen den Stadtnachbarn SV Germania Bietigheim A1 sicherte sich die Bissinger A2 einen auch in dieser Höhe verdienten 5:0 (3:0)-Erfolg.

Über die gesamte Dauer der Partie waren die Hausherren vom Bruchwald die spielbestimmende Mannschaft. Folgerichtig auch die Tore durch Rossmann (4‘, 60‘, 80‘), Köle (34‘) und Demirtas (43‘). Mit diesem Sieg bestätigen die Bissinger ihren Aufwärtstrend, der leider etwas zu spät eingesetzt hat.

Fazit: Ein verdienter Sieg der Hausherren, auch in dieser Höhe. Mit den gezeigten Leistungen der letzten beiden Spiele hätten die Nullachter sicher ein Wort um die beiden Aufstiegsplätze in die Bezirksstaffel mitgesprochen. Nun dürfen sich die Jungs um das Trainerteam Common/Santorelli den Vorwurf gefallen lassen: „Warum nicht alle Spiele so?“

Aufstellung: G. Santorelli, Pavic (C), Mayer, Dittmann, Trejo-Moreno, Brunhorn (62. Altunbas), Lochbrunner (68. Kaya), Tsouloulis (53. Ulmer Guererro), Köle, Demirtas (60. Hosseini), Rossmann