#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Erste drei Punkte geholt

Am vergangenen Samstag empfing die U10 des FSV 08 Bissingen den GSV Erdmannhausen. Voller Siegeswillen wollten die Jungs an die erfolgreichen Testspiele der letzten Woche gegen Germania Bietigheim sowie Spvgg. Bissingen anknüpfen. Beide Spiele hatten sie klar gewonnen.

Bereits nach vier Spielminuten ging die Bruchwaldelf mit 1:0 in Führung. Die erste Halbzeit war durch einen überzeugenden Kombinationsfußball einer selbstbewussten Mannschaft geprägt, so dass die Jungs ihre Führung weiter ausbauen konnten. So ging es mit einem 3:0 in die Halbzeitpause.

Mit Wiederanpfiff und einem klaren Elfmeter zugunsten der Bissinger stand es in der 32. Minute bereits 4:0. In der 39. Minute dann leider der Gegentreffer. Die Mannschaft ließ sich aber nicht verunsichern und fand schnell in ihr Spiel zurück. Dadurch konnten sich die 08er innerhalb von sechs Minuten mit drei weiteren Toren belohnen.

Im weiteren Spielverlauf schlichen sich kleinere Leichtsinnsfehler ein, welche die Gegner nutzten und somit ihren Rückstand um zwei Tore verkürzen konnten.

Das Spiel ging letztlich 7:3 zugunsten der 08er aus.

Nun gilt es an den gewonnenen Erfahrungen fleißig weiter zu arbeiten, um die kleinen Fehlerquellen zu minimieren.

Insgesamt war das Spiel ein gelungener Auftritt. Die FSV-08-Kicker können stolz auf ihre Leistung sein und mit Selbstbewusstsein ihr nächstes Spiel antreten.

Es spielten: Leandro Bufalino (Torspieler), Lis Cocaj, Kai Chen, Francesco Lisa, Konstantin Sizov, Finn Schneider, Noel Vuono, Lukas Stephan, Jonas Glanz, Lukas Schneider