#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Fischer in Torlaune – 4:1-Sieg gegen Horrheim

Gleich zweimal in einer Woche empfängt die Damenmannschaft des FSV 08 Bissingen den SV Horrheim am Bruchwald, erst in der Liga dann im Pokal. Vergangenen Sonntag gelang es den Bissingerinnen,  die erste Partie mit 4:1 für sich zu entscheiden.

In der ersten Halbzeit traf Marie Claire Fischer gleich zweimal ins gegnerische Tor (4’, 31’). Die 08-Abwehr stand gleichzeitig sehr gut und konnte die angriffsstarke Horrheimer Spitze gut bremsen. Die 08erinnen waren frühzeitig am Ball, gingen konsequent in die Zweikämpfe und liefen die meisten Angriffe der Gäste sauber ab. Einige Bälle, die dennoch den Weg durch die Bissinger Abwehrkette fanden, wurden von Torfrau Janine Brinnig souverän geklärt. Das Spiel wurde von den Bissingerinnen mit viel Kampfgeist geführt. Mit einer konsequenten Chancennutzung war auch die Zwei-Tore-Führung zur Pause völlig gerechtfertigt.

Auch in der zweiten Hälfte zeigten die 08erinnen eine starke Teamleistung, ließen kaum Chancen zu und erarbeiteten sich selbst einige gute Möglichkeiten. Nachdem die 08-Stürmerin Nadine Bartholmé nach einem Zusammenprall mit einer Gegnerin verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, waren die Gastgeberinnen jedoch kurz unaufmerksam. Horrheim nutze dies aus und schoss das 1:2.

Die Bissingerinnen bekamen das Spiel jedoch sehr schnell wieder in den Griff und Marie Claire Fischer traf erneut (75’). Auch das 4:1(89’) wurde von Marie Claire Fischer eingeleitet, als sie den Ball aufs gegnerische Tor flankte. Eine Horrheimerin stand unglücklich und lenkte den Ball ins eigene Tor.

Trotz Bartholmes Verletzung und einigen Unruhen am Spielfeldrand  zeigten die 08erinnen Teamgeist und erkämpften sich den verdienten Sieg.

Am heutigen Mittwoch geht es erneut gegen Horrheim auf den Platz. Hierbei soll an die gezeigte Leistung angeknüpft werden, um in die nächste Runde des Bezirkspokals einzuziehen.

Trainer: Uwe Fausel, Franziska Klekar.

Aufstellung:  Janine Brinnig, Madeleine Thömmes, Larissa Reinschmiedt, Sina Reiner, Lea Pfeiffer (80. Nora Krumwiede), Laura Kellner, Nadine Bartholmé (70. Simone Mete), Ann-Kathrin Nebel, Emily Klein, Marie Claire Fischer, Janina Fernandez-Sanchez (81. Conny Mayer)