#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Gelungener Einstand mit neuer Taktik

Mit einer unter der Woche neu einstudierten Taktik startete die C1 des FSV 08 Bissingen am Samstag gegen den SV Fellbach in die Umsetzungsphase. Die Zuschauer waren noch nicht einmal auf ihren zugewiesenen Plätzen, da klingelte es bereits zum 1:0 im Gehäuse der Gäste. Nur wenige Zeigerumdrehungen später erhöhte das Team von Jetmir Fetai / Imran Halilovic auf 2:0. Die Gastgeber bestimmten über die komplette Spielzeit das Geschehen und drückten dabei mächtig aufs Tempo.

Nach dem Seitenwechsel spielten die Bissinger munter weiter und erarbeiteten sich Chance um Chance. Als Schlussfolgerung für den Aufwand belohnte sich das Team mit sechs weiteren Treffen im zweiten Spielabschnitt, und die Trainer nutzten mit zahlreichen Wechseln verschiedene Ansätze zu testen.

„Alles in allem war es ein gelungener Auftritt. Das Ergebnis hätte durchaus höher ausfallen müssen. Heute stand uns der verspielte Leichtsinn jedoch selber im Weg, aber wir sind mit der gezeigten Leistung zufrieden. Dennoch fielen uns im eigenen Spiel noch ein paar Feinheiten auf, die es nun in den kommenden Wochen anzugehen gilt“, resümierte Jetmir Fetai den Auftritt seiner Jungs.

Im Kader standen: Patrice Freyer (Torspieler), Lorenz Albrich, Max Raabe, QuazimTolaj, Lukas Bittner, Furkan Jildiz, Davide Vittorio, Julien Birzer, Leandro Silva, Oliab Cambela, Adrian Hoti, Emirhan Deniz, Nicholas Coledan, Tim Frodl, Nicolas Raabe, Nam Hoang, Marcel Javier Dußling.