#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Guter dritter Platz in Freiberg

Mit einem zufriedenen dritten Rang kehrte das Bissinger U12-Team von Trainer Fabian Klaputek und Spiros Loukas vom Turnier in Freiberg/Neckar am vergangenen Samstag zurück in den Bruchwald.

Mit lediglich einer Niederlage im gesamten Turnier zeigte das Team eine respektable Leistung und mannschaftliche Geschlossenheit. Sichtlich zufrieden äußerte sich Trainer Klaputek zum Auftritt seiner Schützlinge. „Wir konnten bei einem toll besetzten Turnier mit einer guten Defensiv- und Kampfleistung überzeugen. Außerdem ist es uns gelungen, mit Nadelstichen unsere Gegner zu ärgern. Der Vorrundensieg gegen den späteren Turniersieger SV Vaihingen hat uns zusätzlichen Auftrieb gegeben und die Jungs zusätzlich motiviert.“

Die Ergebnisse:

FSV 08 Bissingen – BSB Berglen Juniorteam 1:0
FSV 08 Bissingen – SG Bad Wimpfen 0:0
FSV 08 Bissingen – SV Vaihingen 2:1
FSV 08 Bissingen – SV Fellbach 2:1 (1:1) nach 9m-Schießen
FSV 08 Bissingen – FC Esslingen 1:2
FSV 08 Bissingen – BSB Berglen Juniorteam 2:0.

Es kamen zum Einsatz: Maxim Jaufmann (Torspieler), Enver Yürekli, Laris Lisic, Markos Loukas, Hannes Vogt, Deen Mustajbegovic, Mickael Dumitra