#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

„Junge Wilde“: 5:1-Sieg in Fellbach

Am Sonntag ging es für die U12 des FSV 08 Bissingen mit Trainer Robin Docter zum Freundschaftsspiel zum SV Fellbach. Gespielt wurden zwei mal 30 Minuten.

In der ersten Halbzeit war die Partie auf beiden Seiten ausgeglichen. Der SV Fellbach erzielte nach 20 Minuten die Führung zum 1:0. Die Jungs vom Bruchwald konterten schnell mit dem Ausgleich zum 1:1. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

Deutlich wacher starteten die 08 er in die zweite Hälfte. Schnell fiel das 2:1  für Bissingen. Von da an gaben die Nullachter  das Spiel gegen einen technisch starken Gegner nicht mehr aus der Hand. Bissingen spielte sich viele Chancen heraus und dominierte die zweite Hälfte. Mit einem Endstand von 5:1 für den FSV 08  konnten die „jungen Wilden“ mit dem Wochenende zufrieden sein.

Danke an den SV Fellbach für die Einladung.

Aufstellung:  Jonathan Capan (TS), Eren Cakmak, Anastasios Bülow, Efe Demirtas,  Adetokunbo Adeniyi,  Henry Spio,  Alessio Rizzato, Benny Geckeler,  Lenny Docter,  Marlon Rapp, Luis Paulick,  Mertkan Kizilirmak und Paul Schuster