#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Nullacht rutscht zuhause aus und ab

Die U23 des FSV 08 Bissingen verlor das jüngste Heimspiel gegen den TSV Merklingen mit 2:4 und rutschte damit auf den neunten Tabellenplatz ab.

Bereits in der 10. Minute klingelte es im Tor der Bissinger: Samet Ceviker erzielte mit einem glücklichen Schuss den Führungstreffer der Gäste. In der 20. Minute gelang Mario Teutsch dank einer guten Vorarbeit von Martini Lombaya der Ausgleichstreffer. Durch einen sauber ausgespielten Konter gingen die Gäste in der 36. Minute erneut durch Samet Ceviker in Führung. Anschließend machte der 08er Leon Buchholz einige Tormöglichkeiten der Merklinger mit starken Paraden zunichte.

In der 55. Minute erhöhten Samet Ceviker zum 3:1 und Mohammad Keita mit einem sehenswerten Freistoßtreffer zum 4:1 für Merklingen. In der 80. Minute gelang Mario Teutsch noch der Anschlusstreffer. Im Großen und Ganzen war es ein verdienter Sieg der Gäste.

Am Sonntag, 12. November, erwartet die U 23 des FSV 08 den SV Perouse am Bruchwald. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. (ada)