#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Nullachter bei AERA-Cup in Horrheim unbesiegt

U8:  Nach dem stolzen Sieg beim ERGO-Junior-Cup in Höfingen am Samstag traten am Sonntag, 14. Juli, die U8-Jungs von FSV 08 auch beim F3-Vorbereitungsturnier AERA-Cup in Horrheim an. Dabei waren insgesamt 20 Mannschaften – mit vier Teams davon spielten die 08er in Gruppe D.

Das Bissinger Team startete in einem hoch dynamischen Spiel mit dem starken Gegner FV Löchgau. Mit präzisen Torschüssen und toller Teamarbeit erzielten die jungen Nullachter sehenswerte Tore und ließen keine Torchance vom Gegner zu. So endete das erste Spiel schon sehr motivierend mit 4:0.

Gegen die deutlich jüngeren Spieler vom TSV Nussdorf setzte sich das 08-Team ohne Probleme mit überzeugenden acht Toren durch. Trotzdem kämpften die kleinen Nussdorfer bis zur letzten Minute gegen die starke, toll eingespielte Bissinger Mannschaft.

Dagegen war der Durchbruch gegen den VfB Vaihingen etwas schwieriger. Der Gegner führte ziemlich schnell und war auch mit dem zweiten Tor im Voraus. Endlich schafften die Bissinger mit starkem Willen durch ein hervorragendes Tor den Ausgleich. Hier zeigten sie nochmals tolle Technik, vollen Einsatz und beste Zusammenarbeit – all das, was sie im Training und in den vielen Gesprächen mit Trainer Emre gelernt haben.  Mit zwei  weiteren Toren gewannen sie dieses Spiel mit 4:2.

Dann allerdings musste das Turnier wegen des starken Regens und des Unwetters leider abgebrochen werden.

Ganz stolz nahmen die Jungs ihre Pokale entgegen. Noch eine zusätzliche Auszeichnung gab es für das Bissinger Team: bester Torwart im Turnier war Lukas.

Die U8-Jungs waren waren  wieder unbesiegbar gewesen – eine tolle Leistung der Mannschaft und des Trainers. Danke dafür.

Aufstellung (Bild von links): Noah Saliba, Luca Ammirata, Lukas Ergün, Kerem Özevin, Spyridon Kominis, Luis Wagner, Berat Akcay, Mael Akcay.