#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Nullachter  bei den Münchner Junglöwen

Dieses Wochenende war für die Bissinger U11-Jungs ein besonderes: Es ging nach München zu 1860 an die Grünwalder Straße!

Aufregung und gespannte Erwartung lagen in der Luft bei der Ankunft am Trainingsgelände der Münchner. „Einmal Löwe, immer Löwe” stand auf den Banden und das Wappen der 1860er war überall präsent. Strahlender Sonnenschein auf dem Platz, es konnte losgehen.

Im ersten Drittel konnten die Schwaben zunächst gut mithalten und hatten auch gleich zwei Torchancen, die leider ungenutzt blieben. Im weiteren Verlauf des Spiels zeigten die 1860er dann mehr Cleverness, und so war es am Ende einfach ein besonderes Erlebnis, dort gespielt zu haben. Danke an die Gastgeber für die Einladung!

Es spielten: Ben Fuchs und Noel Lasic (Torspieler), Cristian di Stefano, Silvijo Dragun, Elias Entamene, Lian Eschenbacher, Bulut Kayihan, Valentin Schefler, Timo Schmetzer, Taskin Sülün, Cristiano Vecchio, Eymen Yalcin.

Vergangene  Woche hatten die 08er noch am Mittwoch im Freundschaftsspiel beim VfR Sersheim gegen die ältere D-Jugend mit 5:4 gewonnen.

Es spielten: Ben Fuchs und Noel Lasic (Torspieler), Luca Behnke, Silvijo Dragun, Elias Entamene, Lian Eschenbacher, Maxim Goldenbein, Bulut Kayihan,  Timo Schmetzer, Taskin Sülün, Cristiano Vecchio, Eymen Yalcin.

Ebenso gewannen die Nullachter am Samstag im ersten Spiel einer neuen Spielrunde im sogenannten Corona-Classic 2020 zuhause gegen die TSG Backnang mit 2:1.

Es spielten:  Noel Lasic (Torspieler), Luca Behnke, Silvijo Dragun, Cristian di Stefano, Elias Entamene, Lian Eschenbacher, Maxim Goldenbein, Bulut Kayihan,  Timo Schmetzer, Taskin Sülün, Cristiano Vecchio, Eymen Yalcin.

Die nächsten Spiele können kommen.