#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Nur ein Punkt für Bissinger U17 in Nagold

Am achten Spieltag mussten die B1-Junioren des FSV 08 Bissingen beim Tabellenletzten VfL Nagold antreten. Der Gastgeber sollte mit bisher nur zwei geschossenen Toren und ohne einen einzigen Punktgewinn keine ernsthafte Hürde für die ambitionierten 08er darstellen.

Das Spiel nahm auch gleich nach Anpfiff entsprechend Fahrt auf. Bereits nach zwei Minuten lag der Ball in den gegnerischen Maschen. Josip Gronjak hatte die erste Bissinger Chance hierbei zur 1:0-Führung veredelt. Mit der schnellen Führung gegen den vermeintlich schwächeren Tabellenletzten schlich sich jedoch auch wieder die Leichtsinnigkeit ins Bissinger Spiel ein. Zu langes Ballhalten und zu eigensinniges Spiel führten zu den ersten Chancen für die Gastgeber.

Nach sechs Minuten war somit die Führung auch schon wieder eingebüßt. Torspieler Luca Wahl sprang hierbei an Gegner und Ball vorbei und die Verteidigung konnten den Ball im Anschluss auch zweimal nicht entscheidend klären. Unsaubere Spielzüge und zu ungenaue Bälle im letzten Angriffsdrittel bestimmten das Bissinger Spiel. Von blindem Verständnis war nicht ansatzweise etwas zu sehen.

Die Bissinger 2:1-Führung in der 32. Minute, wiederum durch Josip Gronjak, war somit mehr als schmeichelhaft. Doch auch sie hielt nur drei  Minuten. Mit einem für Bissinger Verhältnisse unzufriedenen 2:2 ging es somit in die Pause.

Fußballerische Magerkost war auch in der zweiten Spielhälfte dominierend. Leichte Fehler im Aufbau und Missverständnisse im Passspiel führten zu mehreren guten Chancen für die Nagolder, die  jedoch allesamt ungenutzt blieben. Die fast schon glückliche Bissinger 3:2-Führung in der 69. Minute war letztlich nur der Schlitzohrigkeit von Luis Herre zu verdanken: Einen direkten Freistoß zirkelte er um die Mauer an den Innenpfosten, von wo der Ball über die Torlinie trudelte. Kurz darauf musste die Partie aufgrund einer schweren Knieverletzung eines Nagolder Spielers für 25 Minuten unterbrochen werden.

Nach Wiederanpfiff hoffte der Bissinger Anhang darauf, dass die nunmehr dritte Führung über die Zeit gebracht werden konnte. Doch weit gefehlt. Ein in der letzten Spielminute direkt getretener Freistoß konnte von Luca Wahl nur abgeklatscht werden. Den „Abstauber“ verwandelten die in dieser Szene wacheren Nagolder zu ihrem ersten Punkgewinn.

Fazit:  Mit einer von manchen Akteuren mannschaftsdienlicheren Spielweise wäre dieser Punktverlust sicher vermeidbar gewesen.

Aufstellung: Ali Bozatziolou (TS) Luca Wahl (TS), Aldin Beganovic, Elijah Bongiovanni, Marko Galovic, Josip Gronjak, Alessio Iaciancio, Jona Lorch, Nikolaj Sinik, Erion Gashi, Riccardo Garofano, Auron  Maxharraj  Ardit  Abidinoski, Luis Herre, Ronny Budzinski, Kevin Kloos.