#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Sechster Streich hintereinander

Die U23 des FSV 08 Bissingen gewann souverän ihr sechstes Spiel hintereinander, und zwar  am Bruchwald  mit 2:0 gegen den Aufsteiger SV Riet. Nach diesem letzten Spiel der Hinrunde belegt die Mannschaft von Adam Adamos den dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga Enz-Murr.

In der ersten Halbzeit verpassten die 08er Marco Rienhardt, Vasilios Tsouloulis, Dima Schurichin und Marcel Willberg einige gute Möglichkeiten zum Torerfolg. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Bissinger den Druck auf den Gegner und das Tempo. Nach weiteren vergebenen Torchancen war es dann in der 68. Minute soweit: Ein cleverer und präzise geschossener Freistoß von Routinier Björn Rothkopf fand sein Ziel in die Maschen und die U23 ging somit hoch verdient mit 1:0 in Führung.

In der 75. Minute erzielte der eingewechselte noch A-Jugendliche Leon Haufe nach einer schönen Kombination das 2:0. Das war die Vorentscheidung. Mit Tim Holzwarth und  Luca-Niclas Schneider waren noch zwei weitere A-Jugendliche im Kader.

Die U23 des FSV 08 Bissingen empfängt am Bruchwald zum Rückrundenbeginn und zum Topspiel am Sonntag, 2. Dezember, den Tabellenvierten TSV Schwieberdingen. Anstoßzeit ist um 14:30 Uhr.