#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

„Sieben auf einen Streich“ gegen Aldingen

Die Bissinger Jungs der U9 haben im dritten E3-Rückrundenspiel beim Gegner in Aldingen trotz strömenden Regens ein tolles Spiel abgeliefert. Das 1:0 glückte Alberto Cosi nach einem Eckball gleich zu Beginn, und kurz darauf gelang ihm auch das 2:0. Einen klassischen „Abstauber“ zum 3:0 verwandelte Joel Ergün, ehe Anastasios Bülow wieder nach einem Eckball zum 4:0-Halbzeitstand für den FSV 08 erhöhte.

In der zweiten Hälfte konnte Maxim Goldenbein die Führung auf 5:0 sowie 6:0 weiter ausbauen, und Anastasios Bülow gelang der Schlusstreffer zum 7:0-Auswärtssieg der Bissinger.

Trainer Thomas Schneider war mit der Leistung seiner Jungs sehr zufrieden. Das Tor von Torwart Ben Fuchs war sauber geblieben, auch dank der starken Abwehrleistung der restlichen Mannschaft mit Kapitän Elias Entamene, Cristian di Steffano und Lian Eschenbacher.