#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

U10 im Viertelfinale des Volksbank-Cups

U10:  Am Samstag hatten die Jungs des Trainerduos Daniele Vecchio und Toni Lisa eine schwere Gruppe beim 3. Volksbank-Cup in Stuttgart erwischt. Sowohl gegen den späteren Turniersieger 1. FC Normannia Gmünd als auch gegen den späteren Zweiten TSV Birkach gab es zwei deutliche Niederlagen.

Ein starkes 9:0 gegen den Gastgeber SpVgg Cannstatt machte wieder Hoffnung und bedeutete den Einzug ins Viertelfinale. Hier ging es dann gegen den bis dahin ungeschlagenen FSV Waiblingen. Gleich zu Beginn gelang Elias Entamene der Führungstreffer zum 1:0. Nach dem Ausgleich verteidigten die 08er lange das Unentschieden, mussten dann aber in den Schlussminuten doch noch zwei Gegentreffer einstecken.

Trotz des Ausscheidens konnten die Bissinger wertvolle Spielpraxis sammeln, auch wenn das 4+1-Spielsystem nun endgültig hinter ihnen liegt.

Aufstellung:  Albert Cosi, Cristian du Stefano, Elias Entamene, Lian Eschenbacher, Ben Fuchs, Maxim Goldenbein, Joel Lamprecht und Cristiano Vecchio.