#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

U12 beim Betzi-Cup

Wertvolle Erfahrungen im Konzert der Großen erlebten die D2-Junioren am vergangenen Wochenende beim hochklassig besetzten BETZI Cup in Reutlingen.

Im Auftaktspiel gegen TSV Trochtelfingen kam die Truppe von Fabian Klaputek und Spiros Loukas recht gut mit einem 3:1 Erfolg ins Turnier. „Dieser Sieg war für den Kopf ein sehr wichtiger Baustein für den Turniertag“, so Fabian Klaputek zum Auftaktspiel.

Gegen Eintracht Frankfurt wehte dann aber kurze Zeit später im zweiten Gruppenspiel ein ganz anderer Wind. Mit einer derben 0:9 Klatsche musste das Team einen kräftigen Dämpfer hinnehmen. Die Nachwuchs-Adler dominierten nach Belieben die Jungs und gewannen am Ende verdient das Turnier mit einem 2:1 Finalsieg gegen Bayer 04 Leverkusen.

„Nach der Niederlage gegen Frankfurt die Einstellung so zu ändern und weiter zu versuchen mutig gegen den FC Basel (1:1) und den SSV Ulm 1846 (0:2) zu spielen, hat mich sehr gefreut. Das Erlebnis gegen die namhaften Teams spielen zu dürfen war für meine Mannschaft natürlich fantastisch“, so Fabian Klaputek weiter.

Alles in allem darf man von einem respektablen Auftritt der U12 sprechen die dem mitgereisten Fananhag große Freude bereitet hat.

Es kamen zum Einsatz: Mevlan Quni (Torspieler), Enver Yürekli, Laris Lisic, Markos Loukas, Manuel Dußling, Hannes Vogt, Deen Mustajbegovic, Noel Quintas Thal.