#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

U23 schließt die Vorbereitung ab

Mit zwei weiteren Testspielen hat die U23 die Vorbereitung auf die Pokal- und Punktrunde abgeschlossen.

Spvgg Bissingen – FSV 08 Bissingen U23
Nullacht siegt achtnull

Die U23 des FSV 08 Bissingen gewann das vorletzte Testspiel gegen die Spvgg. Bissingen mit 8:0.

Muhamet Muzliukaj erzielte in der 9. Minute durch einen direkt verwandelten Freistoß den Führungstreffer. In der 15. Minute erhöhte Ahmet Köle zum 2:0. Nach einer starken Vorarbeit von Tobias Rossmann machte Nektarios Tsouloulis in der 20. Minute aus näherer Distanz das 3:0. In der 23. und 24. Minute schoss Ahmet Köle zwei weitere Tore. In der 25. Minute passierte der Spvgg. ein Eigentor zum 0:6.

In der zweiten Halbzeit  gelang dem torhungrigen Ahmet Köle sein viertes Tor (78.) an diesem Tag. In der 82. Minute verwandelte Kristof Grünenwald schließlich noch souverän einen Strafstoß.

TV Oeffingen – FSV 08 Bissingen U23
Ebenbürtig, aber knapp verloren

Die Oberliga-„Reserve“ des FSV 08 Bissingen unterlag in ihrem letzten Testspiel dem Landesligisten TV Oeffingen nach guter Leistung knapp mit 3:4 Toren.

Der Landesligist ging schon in der 5. Minute durch Fabian Kolb mit 1:0 in Führung. Die 08er glichen in  Minute 13 nach einem Eckball durch einen Kopfballtreffer von Levent Yildirim zum 1:1 aus. In der 22. Minute gingen die Bissinger  nach einem schönen Spielzug und dem Tor von Vasilios Tsouloulis mit 2:1 in Führung.

Oeffingen glich in der 24. Minute wieder aus. Torschütze war Drago Durcevic. Derselbe Spieler schoss in der 61. Minute seine Mannschaft mit 3:2 in Führung. Die Bissinger gaben  aber nicht auf und glichen in der 72. Minute mit Kristof Grünenwald die Partie wieder aus. In der 89. Minute gelang Oeffingen, erneut durch Drago Durcevic, nach einem Konter die 4:3-Führung, die bis zum Schluss hielt.

Fazit: Die U23 des FSV 08 Bissingen war gegen einen starken Landesligisten ebenwürdig. Die Vorbereitung neigt sich nun dem Ende zu. Die Mannschaft um Trainer Adam Adamos und Co-Trainer Mario Klotz ist für die Saison und den Pokal optimal vorbereitet. Es kann endlich losgehen.

Nächster Termin ist am Sonntag, 30. August, das erste Pokalspiel gegen die SGM Sachsenheim. Spielbeginn ist um 15 Uhr in Sachsenheim.