#NullachtEinTeam

FSV 08 Bissingen e. V.

Ungefährdeter Einzug ins Pokal-Halbfinale

Die U16 konnte am Samstag bei unstetem Wetter ungefährdet den Einzug ins Pokalhalbfinale feiern. Von Beginn an machte Bissingen Druck auf den Gegner. Spielerisch wie auch kämpferisch war der FSV 08 deutlich überlegen. Krankheitsbedingte einzelne Umstellungen in der Startelf sorgten vor dem Spiel für leichte Bedenken bei den Verantwortlichen. Doch die Elf um Kapitän Lucas Curth zeigte auf dem Platz,  was möglich ist.

Schöne Kombinationen und Flügelläufe brachten ein ums andere Mal den Gegner in Verlegenheit. Sollte sich doch mal ein Fehlpass einschleichen, was in 80 Minuten nicht ausbleibt, war sofort ein Mitspieler da, um Schlimmeres zu verhindern.

In der 15. Minute musste Silas Krapp verletzungsbedingt das Feld verlassen. Für ihn kam Moritz Kerger ins Spiel. In der 35. Minute war es dann soweit, eine Flanke von rechts von Umile Iorio kam genau auf den Fuss von Nelson Okoye, der brauchte den Ball nur noch „einnetzen“. So ging es auch in die Halbzeit.

Auch in der zweiten Hälfte klar verteilte Spielanteile zu Gunsten der 08er. Und schon in der 50. Minute konnte der eingewechselte Kerger den Ball aus knapp sechs Metern nach einer Ecke im gegnerischen Tor „versenken“.

Keine vier Minuten später wurde Luis Herre im Strafraum der Münchinger regelwidrig zu Fall gebracht. Der fällige Strafstoß wurde von Okoye unhaltbar zur Vorentscheidung verwandelt. In der 60. Minute durfte dann Joshua Wenzel für Adin Halilovic die Abwehr stärken.

Vier Minuten vor Schluss konnte Münchingen dann noch den Ehrentreffer zum 1:3 aus Münchinger Sicht erzielen. Es bestanden aber zu keiner Zeit Zweifel am Siegeswillen der Mannschaft, und so zog Bissingen völlig verdient ins Pokalhalbfinale ein.

Die Auslosung erfolgt in den nächsten Tagen.

Aufstellung: Cleves, Curth, Murgo (Oniha), Wiedmann, Gashi, Mpondo, Herre, Krapp (Kerger), Halilovic (Wenzel), Okoye, Iorio.

Das nächste Ligaspiel findet am Sonntag, 28. April, um 10.30 Uhr am Bruchwald, auch wieder gegen den TSV Münchingen I, statt.